Kinderkurse

Unsere Trainer sind langjährige Kindertrainer mit viel Erfahrung im Bereich Kampfsport für Kinder. In unseren Kinderkursen wollen wir Kinder langfristig für Kampfsportarten begeistern. Bewegungserfahrung und Spaß sind die Schwerpunkte bei den ganz Kleinen. Dennoch versuchen wir schon Judo, Jiu Jitsu, Kickboxen und Boxen zielgerichtet zu vermitteln. Später bietet Kampfsport nicht nur eine optimale Möglichkeit sich auszutoben, sondern fördert wichtige Charaktereigenschaften wie Fairness, Teamgeist, Disziplin, Selbstvertrauen und Durchsetzungsvermögen.

 

Highkick im Kinder Jiu Jitsu

 

Der Armhebel "Kimura" im Kinder Jiu Jitsu

Kinderkurse

Nach einiger Trainingszeit bieten wir für interessierte Kinder auch die Möglichkeit an Wettkämpfen teilzunehmen. Die Judomannschaft von Trainer Sascha Heu wurde u.a. 2013 Berliner Mannschaftsmeister in der U11 männlich und weiblich. Regelmäßig nimmt die Kinder- und Jugendmannschaft an nationalen und internationalen Turnieren teil. Mateo Cuk ist mittlerweile DJB Kaderathlet und hat unzählige nationale und internationale Turniere gewonnen. Die motivierten Jiu-Jitsu Kinder haben ebenfalls die Möglichkeit an Turnieren teilzunehmen. Hier gibt es die Diziplinen Jiu-Jitsu Bodenkampf und Sport Jiujutsu. 2014 haben sich zum ersten mal Kinder und Jugendliche bei der Europameisterschaft im Sport Jiujutsu platziert. So konnten wir Bennett Wegner 2014 zu EM Gold und 2015 zu WM Gold gratulieren. 2016und 2017 gewinnt Bela Pfeffer bei den World Martial Art Games. Unsere Jugend-Boxer sind ebenfalls erfolgreich. Kai und Dirk Weidenkeller konnten sich bei den Deutschen Meisterschaften im Olympischen Boxen vier Jahre in folge Platzieren. Kai Weidenkeller siegt 2014 und 2015 bei der DM. Ausnahmetalent Sophie Alisch wird nach nur 2 ½ Trainingsjahren Deutsche Meisterin in Boxen.

Kinder Judo mit Sascha Heu

 

Deine Trainer


Sascha Heu, Thorsten Preiß, Frederik Gutmann, Clara Danßmann und Alexander Wopilow